YouNow – Steigerung des Selbstbewusstseins oder gefährlicher Trend?

Jessica* ist 13 Jahre alt. Sie ist ein hübsches und selbstbewusstes Mädchen, das es liebt, Anekdoten und Geschichten aus ihrem Leben zu erzählen. Sie sitzt auf dem Bett in ihrem kindlich eingerichteten Zimmer. Die Wände sind gepflastert mit den neusten Bravopostern, im Hintergrund läuft die Musik verschiedenster Boybands. Sie beantwortet jede Frage, die ihr gestellt wird und tut, was man von ihr verlangt. Die Aufmerksamkeit liegt vollständig auf ihr. Als sie aufgefordert wird, ihren BH zu zeigen, tut sie auch dies. Jessica ist beliebt – denn für ihre Zuschauer tut sie alles.

Fotoreihe: Die Berliner Jugend

„Die Jugend von heute“ ist eine Formulierung, die sicherlich jeder schon das eine oder andere Mal zu Ohren bekommen hat. Vor allem Personen höheren Alters scheinen häufig ein vorgefasstes Urteil gegenüber den nachfolgenden Gernerationen zu haben. Daher widmet sich diese Fotoreihe dem kollektiven Bild Erwachsener und deren Vorurteilen gegenüber der „Berliner Jugend“.

NEUGIERIG

HERABLASSEND

MEDIENGEIL

PROVOKANT

ASOZIAL

WAGEMUTIG

Fotoreihe: Fütterung im Berliner Zoo

Der Berliner Zoo bietet jeder Gattung das auf sie abgestimmte Futter.

Die Nahrungsmittel werden frisch zubereitet.

Nur eine Glasscheibe trennt die Küche vom Hauptteil des Zoos.

So können Besucher bei der Verarbeitung der Lebensmittel sogar zusehen.

Eine gesunde und sorgfältig ausgewählte Nahrung ist im Zoo Berlin somit garantiert.

Amber – Ein Mädchen verschwindet

Die dramatische vierteilige irische Serie „Amber – Ein Mädchen verschwindet“, die nach ihrer Ausstrahlung 2011 in Irland im Jahr 2014 erstmals in Deutschland gezeigt wurde, behandelt das unerwartete Verschwinden eines 14-jährigen Mädchens namens Amber Bailey (gespielt von Lauryn Canny) und die für ein Jahr fieberhafte polizeiliche Suche, die sich als vergeblich herausstellt.

Generation Youtube – Interview mit Forbidden Nickname

Unbenannt
Youtube stellt seinen Nutzern Themengebiete in einer Übersicht zur Auswahl.

Es ist kein Geheimnis, dass Youtube nicht nur als freies Videoportal, sondern auch im Vergleich zum handelsüblichen Fernsehen stetig wächst.
Laut einer Grafik des Kommunikations- und Medienwissenschaftlers Bertram Gugel dominierte die tägliche Anzahl der Sehminuten auf Youtube schon im Jahr 2010 gegenüber denen der größten öffentlich-rechtlichen Sender, ARD und ZDF. „Die Nutzer haben bei uns mehr Möglichkeiten“, sagt Chad Hurley, der Gründer von Youtube in einem Interview mit der Welt am Sonntag, „es findet mehr Interaktion statt und sie finden schneller die Inhalte, die sie interessieren.“
Mit der steigenden Anzahl der Youtube-Kanäle wächst auch die durchschnittliche Uploadrate von Videomaterial. Auf der Online-Plattform hat jeder die Möglichkeit, sich kreativ zu beteiligen und auf seine Art und Weise erfolgreich zu werden.
Auch Niklas Drude hat das Videoportal für sich entdeckt. Der 24-jährige Dresdener ist Hauptakteur des Youtube-Channels „Forbidden Nickname“, der sich mit den verschiedensten Themenbereichen Youtubes beschäftigt. In einem persönlichen Gespräch hat er einige Fragen beantwortet.

I’m dirty, let’s party!

Dreckig, laut, dynamisch? Woran denken Sie, wenn Sie „Warschauer Straße“ hören? Geschmäcker sind verschieden, Meinungen auch. Der eine sieht in der Partymeile zwischen Oberbaumbrücke und der Revaler Straße das quirrlige Leben, der andere ist erleichtert, wenn er nach einem anstrengenden Arbeitstag sein Portemonnaie noch in der Tasche hat.

1
Viele Passanten bringen die Warschauer Straße mit Dreck, Verkehr und bepflasterten Posterwänden in Verbindung.

Das Olympiastadion als Eventlocation

Berlin ist bekannt für seine künstlerische, musikalische und kulturelle Vielfalt. Sämtliche Musicals haben ihren Sitz in der Hauptstadt, es gibt etliche Konzerthallen und verschiedenste Sportangebote. Doch Berlin wäre nicht Berlin, wenn es diese Vielfalt nicht in Einem zu vereinen wüsste.

 

Das Olympiastadion Berlin ist nicht nur für seinen Fußball bekannt.
Das Olympiastadion Berlin ist nicht nur für seinen Fußball bekannt.